Corona Hinweise und Regeln

Dieser Hygieneplan basiert auf Grundlage des Niedersächsischen Rahmen-Hygieneplans und den Verordnungen des Landes Niedersachen  Verordnung Land Niedersachsen

  • Es besteht Reservierungspflicht (nur über E-Mail oder über unser Porzellanperle Kontakt Formular)
  • Jeder Gast bringt bitte sein eigenes Handtuch zum Händewaschen mit. Dieses darf nicht verwechselt und weitergegeben werden. Wir versuchen gegen die Müllbergeanzuarbeiten:). Bitte wascht dieses zu Hause bei 60 Grad.
  • Für alle reservierten Personen besteht Malpflicht (Ausgenommen 1 Person bei Kindergeburtstagen)
  • hier Katalog_Porzellanperle_September könnt ihr euch unseren Katalog runterladen. Bitte gebt bei Reservierung eure Wunschkeramik an. Wir decken den Tisch ein. Natürlich geben wir euch vor Ort weitere/andere Keramik raus.
  • Es besteht die Pflicht des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes, am Sitzplatz kann dieser abgenommen werden
  • Nach § 9 Absatz 4 der Verordnung sind Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres ausgenommen
  • Es können maximal 10 Hausstände / Personen an einem Tisch platziert werden:
  • Wie ist das mit den Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum?
    Nach Wochen geprägt von deutlichen Einschränkungen können Sie sich seit 22.06.2020 wieder mit bis zu 10 Personen als Gruppe in der Öffentlichkeit treffen.
    Die Anzahl der Haushalte ist hierbei nicht mehr ausschlaggebend. Auch der Mindestabstand ist innerhalb dieser Gruppe nicht mehr vorgeschrieben. Vielleicht können sie ihn aber überall dort, wo es möglich ist, freiwillig einhalten. Gerade die Abstandsregel war und ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für die positiven Entwicklungen im Infektionsgeschehen.
    Die Zwei-Haushalte-Regel hat übrigens insofern noch Bestand, dass die Anzahl von 10 Personen überschritten werden darf, wenn diese tatsächlich auch nur aus zwei Hausständen stammen.
  • Bitte sagt rechtzeitig eure Reservierung ab, falls etwas dazwischen kommt
  • vor Beginn: 20-30 Sekunden gründlich Händewaschen mit Seife oder Hände am Eingang desinfizieren
  • Es müssen 1,5 m Abstand zu anderen Personen eingehalten werden
  • mit den Händen nicht das Gesicht berühren, d. h. nicht an Mund, Auge, und Nase fassen
  • Husten und Niesen in die Armbeuge, von anderen Personen wegdrehen
  • Händewaschen nach Husten oder Niesen, nach Toilettengang
  • Kontaktdaten werden von jedem Teilnehmer dokumentiert (dies ist wichtig, um dem Gesundheitsamt zur Fallnachverfolgung genügend Informationen zur Verfügung stellen zu können)
  • bei Erkältungssymptomen (Husten, Fieber, Halsschmerzen etc.) bitte unserer Räumlichkeiten fern bleiben
  • Der Kursraum wird in 45-min. Intervallen gelüftet
  • Der Verzehr von mitgebrachten Speisen, sowie Getränken ist verboten (geschlossene Getränkeflaschen können genutzt werden)
  • Unsere Gardrobe ist geschlossen, nutzt bei Bedarf bitte euren Stuhl
  • Einmal-Handschuhe werden bereitgestellt (Tragen der Handschuhe freiwillig)
  • Kontaktflächen werden regelmäßig gereinigt: Türklinken und Griffe, Lichtschalter, Waschbecken, Tische, Stühle, Werzeuge
  • das WC wird nach dem Maltermin gereinigt und desinfiziert – im WC darf sich nur 1 Person aufhalten