Corona Hinweise und Regeln

Dieser Hygieneplan basiert auf Grundlage des Niedersächsischen Rahmen-Hygieneplan für Schulen. Natülich gelten die jeweiligen Verordnung und Regeln des Landes Niedersachsen ebenfalls

  • Es besteht Reservierungspflicht (nur über E-Mail oder über unser Porzellanperle Kontakt Formular)
  • Für alle reservierten Personen besteht Malpflicht
  • hier Katalog_Porzellanperle_Juli könnt ihr euch unseren Katalog runterladen. Bitte gebt bei Reservierung eure Wunschkeramik an. Wir decken den Tisch ein. Natürlich geben wir euch vor Ort weitere/andere Keramik raus.
  • Es besteht die Pflicht des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes, am Sitzplatz kann dieser abgenommen werden
  • Nach § 9 Absatz 4 der Verordnung sind Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres ausgenommen
  • Es können maximal 10 Hausstände / Personen an einem Tisch platziert werden.
  • Bitte sagt rechtzeitig eure Reservierung ab, falls etwas dazwischen kommt
  • vor Beginn: 20-30 Sekunden gründlich Händewaschen mit Seife
  • Es müssen 1,5 m Abstand zu anderen Personen eingehalten werden
  • mit den Händen nicht das Gesicht berühren, d. h. nicht an Mund, Auge, und Nase fassen
  • Husten und Niesen in die Armbeuge, von anderen Personen wegdrehen
  • Händewaschen nach Husten oder Niesen, nach Toilettengang
  • Kontaktdaten werden von jedem Teilnehmer dokumentiert (dies ist wichtig, um dem Gesundheitsamt zur Fallnachverfolgung genügend Informationen zur Verfügung stellen zu können)
  • bei Erkältungssymptomen (Husten, Fieber, Halsschmerzen etc.) bitte unserer Räumlichkeiten fern bleiben
  • Der Kursraum wird in 45-min. Intervallen gelüftet
  • Der Verzehr von mitgebrachten Speisen, sowie Getränken ist verboten (geschlossene Getränkeflaschen können genutzt werden)
  • Unsere Gardrobe ist geschlossen, nutzt bei Bedarf bitte euren Stuhl
  • Einmal-Handschuhe werden bereitgestellt (Tragen der Handschuhe freiwillig)
  • Kontaktflächen werden regelmäßig gereinigt: Türklinken und Griffe, Lichtschalter, Waschbecken, Tische, Stühle, Werzeuge
  • das WC wird nach dem Maltermin gereinigt und desinfiziert – im WC darf sich nur 1 Person aufhalten